Rodelrennen MFC Höllental:

Bei traumhaften Wetter und Bahnbedingungen fand das heurige Rodelrennen wieder traditionell auf der Naturrodelbahn des WSV Prein statt.

Das Starterfeld war wegen Verletzungen einiger Mitglieder und speziell der letzten Titelträger dünn gesät und daher war es klar das heuer ein Überraschungssieger den Titel Clubmeister Rodeln holen wird.

Die Naturrodelbahn wurde vom WSV im besten Zustand zur Verfügung gestellt. Eisig aber griffig und sauschnell war die Bahn.

Beim ersten Durchgang gelang Männer Daniel ein Traumlauf von unter 1:30 und legte sich mit einem Vorsprung von rund 3 Sekunden einen komfortablen Zeitpolster zurecht.

Platz 2 erreichte Hirschegger Markus dicht gefolgt von Stranz Rene.

Die Verfolger Stranz Toni und Gruber Bernhard lagen schon mit einem Respektabstand zurück und hatten kaum mehr Chancen auf den Titel.

Der zweite Durchgang wurde in gestürzter Reihenfolge gestartet. Stranz Toni verschlechterte sich geringfügig und wurde mit 0,84 sek. Rückstand Fünfter. Gruber Bernhard steigerte sich im zweiten Lauf und wurde Vierter.

Um die Podestplätzen entbrannte ein heißer Dreikampf mit leichten Vorteilen für Männer Daniel. Stranz Rene nahm als Dritter im ersten Lauf den Kampf auf. Mit einer Verbesserung um 0,85 sek. holte er sich im Gesamtklassement den zweiten Gesamtplatz. Männer Daniel als letzter im zweiten Durchgang gestartet machte einen schweren Fehler und fädelte mit der Innenkufe im Schnee ein. Nach einem three sixty war eine Spitzenzeit dahin. Im Gesamtklassement viel Männer Daniel auf Platz 3 zurück.

Hirschegger Markus nützte die Gunst der Stunde. Mit einer Verbesserung der Zeit um mehr als 2 Sekunden im zweiten Lauf holte er sich den heurigen Clubmeistertitel im Rodeln.

Platz 1: Hirschegger Markus 1:32,29 1:30,07 3:02,36

Platz 2: Stranz Rene 1:33,01 1:32,16 3:05,17

Platz 3: Männer Daniel 1:29,45 1:36,37 3:05,82

Platz 4: Gruber Bernhard 1:36,46 1:35,59 3:12,05

Platz 5: Stranz Anton 1:35,94 1:36,95 3:12,89

Der MFC Höllental gratuliert dem neuen Clubmeister im Rodeln Hirschegger Markus.

Bericht: Männer Daniel, Fotos: Stranz Rene

StatutenKontaktImpressum