Wie fast jedes Jahr ging die erste MFC Ausfahrt ins Burgenland. Da es doch erst Mitte März ist waren wir aber doch 5 Motorräder die sich in der Früh trafen.
Wir fuhren dann über Schlagl weiter nach Erlach und dann über die Rosalia ins Burgenland . Beim Walter Brünner gabst dann die erste Kaffepause. Weiter gings dann nach Eisenstadt und übers Leitagebirge einmal hin und her . Mittagspause auch fast wie immer war dann im Ruster Csarda wo es wie immer was sehr gutes zu Essen gab.
Nach Hause dann auch wieder über die Rosalia -Erlach -Pitten und über Penk dann nach Gloggnitz.
Ein Traum Tag bei herrlichem Wetter .

StatutenKontaktImpressum